[linux-support] ASDL/LAN Schwierigkeiten [solved]

Marc Herren maildrop at dj-submerge.ch
Tue Jan 6 10:24:24 CET 2004


Hoi Theo,

> >2) Verbindung via Browser oder telnet zu deinem Router aufnehmen und
> >überprüfen ob die ADSL Verbindung korrekt aufgebaut wurde.
> 
> Ja, geht. (Hier habe ich noch ein Hardware-Problem: mit dem 
> mitgelieferten Splitter-Filter geht's nicht: ich muss direkt 
> einstecken, und beim Telefonieren wieder ausstecken)
> 
Der mitgelieferte Splitter ist für dein (analoges) Telefon. Der filtert
nur die hochfrequenzigen Nebengeräusche, welche dein ADSL Router
verursacht, raus. Ich selbst hatte auch Probleme an einem Anschluss
Telefon sowie Router zu betreiben. Habs nun so gelöst dass der Router im
Büro steht und das Telefon ( inkl Filter ) im Schlafzimmer.  
> 
> Ja, habe ich aber ausgeschaltet, erstens weil Mehrere hier mir 
> geraten haben, fixe private IP-Adressen zu verwenden, und zweitens, 
> als ich es doch mit DHCP versucht habe, der SuSE PC etwa 1000-fach 
> verlangsamt wurde!
Ich bezweifle sehr dass dein SuSe Rechner diesbezüglich langsamer wurde.
Es kann sein dass er durch eine etwas falsche Konfiguration des DHCP
Servers länger bootet ( das interface intitialisiert ). Ich selbst
verwende einen DHCP Server zuhause und bin sehr überzeugt davon. Nun
gut, ich verwende nicht den Server des Routers sondern meinen eigenen
(eine einfache Linux-Kiste). Dies hat für mich den grossen Vorteil dass
falls ich mal irgendwas ändern muss dies nur am Server tun muss anstatt
an jedem Rechner. Natürlich benutze ich auch fixe IP Adressen, anhand
der MAC Adresse kann der DHCP Sever bei entsprechender Konfiguration
immer die gleiche IP an die Rechner verteilen.

In diesem Sinne macht es sehr wohl einen Sinn den DHCP Server zu
verwenden, mal davon abgesehen dass er die gewünschten Funktionen
unterstützt.

Gruss

Marc

> 
> Vielen Dank also dir und Robert für die Hilfe!
> 
> Theo Schmidt
-- 

 -> GPG    :   www.dj-submerge.ch/pubkey
 -> ICQ    :   102924498 
 -> JABBER :   dj-submerge at amessage.de 

 -> Linux User Group Bern         : www.lugbe.ch
 -> Freie Software f. die Schweiz : www.wilhelmtux.ch
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: not available
Type: application/pgp-signature
Size: 189 bytes
Desc: This is a digitally signed message part
Url : http://www.lugbe.ch/vpipermail/linux-support/attachments/20040106/1ae95161/attachment.bin


More information about the Linux-support mailing list