[linux-support] ASDL/LAN Schwierigkeiten [solved]

Erich Buri buri at gmx.ch
Mon Jan 5 20:29:27 CET 2004


On Tue, 2004-01-06 at 11:44, Markus Jordi wrote:
> Hallo Zäme
> 
> Marc Herren wrote:
> >>Ja, habe ich aber ausgeschaltet, erstens weil Mehrere hier mir 
> >>geraten haben, fixe private IP-Adressen zu verwenden, und zweitens, 
> >>als ich es doch mit DHCP versucht habe, der SuSE PC etwa 1000-fach 
> >>verlangsamt wurde!
> > 
> > Ich bezweifle sehr dass dein SuSe Rechner diesbezüglich langsamer wurde.
> > Es kann sein dass er durch eine etwas falsche Konfiguration des DHCP
> > Servers länger bootet ( das interface intitialisiert ). Ich selbst
> > verwende einen DHCP Server zuhause und bin sehr überzeugt davon. Nun
> > gut, ich verwende nicht den Server des Routers sondern meinen eigenen
> > (eine einfache Linux-Kiste). Dies hat für mich den grossen Vorteil dass
> > falls ich mal irgendwas ändern muss dies nur am Server tun muss anstatt
> > an jedem Rechner. Natürlich benutze ich auch fixe IP Adressen, anhand
> > der MAC Adresse kann der DHCP Sever bei entsprechender Konfiguration
> > immer die gleiche IP an die Rechner verteilen.
> > 
> > In diesem Sinne macht es sehr wohl einen Sinn den DHCP Server zu
> > verwenden, mal davon abgesehen dass er die gewünschten Funktionen
> > unterstützt.
> 
> Nun, mit DHCP vom Router und SuSE (8.2 und 9.0) habe ich ebenfalls Probleme:
> Während dem Booten zeigt er zwar an, dass er DHCP machen will, bekommt 
> aber irgendwie keine IP. Immer wenn ich DHCP verwende, muss ich nach dem 
> Booten als root in der Konsole ein dhcpd eth0 machen damit es läuft.
> 


Zum nutzen des DHCP Servers vom ADSL-Modem musst du dhclient einsetzten
und nicht dhcpd. dhcpd ist der DHCP Server! Da du aber als Client den
Dienst deines Modems nutzten möchtest ist es nicht nötig den DHCP-Server
auf der Linux-Box zu starten. 

gruss
buri




> Bin dem Problem nicht weiter nachgegangen und habe auch auf statische 
> IPs umgestellt.
> 
> Gruss
> Markus
> 
> _______________________________________________
> Linux-support mailing list
> Linux-support at lugbe.ch
> http://www.lugbe.ch/vmailman/listinfo/linux-support
> 



More information about the Linux-support mailing list