[linux-support] Queres Routing Problem

Thomas Deutschs Mailinglisten thomas_mailinglisten at tuxpeople.org
Sun Nov 13 20:46:11 CET 2005


Mike Burgener wrote:
> Mike Burgener wrote:
>> Habe ein Cablemodem (da das schwarze mit Digitalphone) habe dort nen 
>> Switch angehängt, Laptop und Workstation sind über diesen Switch am 
>> Internet angehängt. Wenn ich nun von Rechner A nach B Dateien 
>> übertrage haben dies die anderen Modems immer bemerkt und die Daten 
>> Intern Übertragen. Kann ich dieses durch manipulieren der ARP/Routing 
>> Tabelle wieder irgendwie hinbiegen?

> Konnte Problem lösen
> 
> auf host a: route add -host iphosta eth0
> auf host b: route add -host iphostb eth0

hmmm.... AFAIK sind iphosta und iphostb nicht immer konstant. Manchmal 
wechselt die Cablecom die IPs (Wenn auch recht selten). Ich hatte das 
mal in grauer Vorzeit so gelöst:

Host A:
eth0:   Externe IP mit DHCP
eth0:1: Eine IP aus nem priv. C-Klasse-Netz (z.B. 192.168.1.1)

Host B:
eth0:   Externe IP mit DHCP
eth0:1: Eine IP aus nem priv. C-Klasse-Netz (z.B. 192.168.1.2)

Damit konnte ich mit dem Aufrufen der internen IP direkt von Rechner zu 
Rechner connecten ohne dass das Cablemodem etwas davon mitbekommt.

Gruss

Thomas


More information about the Linux-support mailing list