[linux-support] dns mx reverse

Rene Moser rene.moser at hogrefe.ch
Mon Dec 11 10:44:44 CET 2006


hi 

ich hab wieder mal nen permanent failure bekommen, diesmal von freesurf
und wollte mal eure meinung dazu wissen:

  ----- The following addresses had permanent fatal errors -----
<foobar at freesurf.ch> 
(reason: 550 5.7.1 Fix reverse DNS for 212.203.117.61,or use your 
ISP server)

obschon ein reverse für .61 eingetragen ist. 

nochmals zur erklärung: 
dns und smtp auf dem selben server 212.203.117.61. hostname s18061
(fqdn) s18061.hogrefe.ch

in named:
ns2.hogrefe.ch als A für 212.203.117.61 und CNAME als s18061. 
in reverse 61 PTR als ns2 (.hogrefe.ch)

sendmail gibt sich natürlich als s18061.hogrefe.ch aus und ein reverse
lookup von 212.203.117.61 gibt demnach ns2.hogrefe.ch

wäre es besser, wenn sich sendmail als ns2. gemäss A record ausgibt?
kann ich sendmail beibringen dass er ns2.hogrefe.ch als greeting sendet?
oder geht das nur über hostname? in der sendmail config habe ich nichts
entsprechendes gefunden (wernig sendmail guru?) 

@wernig, du mir mail auf rene punkt moser ät hogrefe punkt ch wegen
gestern...

gruss

rene moser





More information about the Linux-support mailing list