[linux-support] Linux auf HP EliteBook 820 G1 (Fazit)

Theo Schmidt sus2006 at bluewin.ch
Sun Feb 23 12:49:40 CET 2020


Lieber Markus, Andre und Robert,

Vielen Dank für eure Hilfe! Hier ein Fazit für dieses Gerät:

Nachdem das ursprüngliche Boot-Problem durch umschalten im BIOS von RAID 
(eigentlich ein Beschleunigungsgewurstel, wie Andre vermutet hatte) auf 
SATA gelöst werden konnte, hatte ich eine SSD und eine FP zur Verfügung.

Ubuntu kam nicht klar mit der Broadcom BCM43228 Wifi Karte, auch nicht 
Debian 10 Netinstall inklusive unfreier Firmware.

Diverse Lernstick-Versionen funktionierten je älter desto besser, aber 
die neueren blieben nach dem Booten hängen oder froren mit der Zeit ein.

Knoppix 8.3 (2018) mit seiner riesigen Software-Auswahl schaffte alles 
inkl. Sound, 3D-Grafik und die Wifi-Karte, liess sich installieren und 
funktioniert gut ausser einer Tendenz, dass Programme oder die ganze 
graphische Oberfläche mit der Zeit nicht mehr reagieren, obwohl sich der 
Cursor sich noch bewegt. Ausserdem kann ich es nicht herunterfahren, 
ohne das mit einer root-Konsole manuell zu tun.

Sehr gut geht das aktuelle MX-19 (Duster) Live + Installsystem, da 
scheint alles zu stimmen bis auf eine nicht komplette deutsche 
Lokalisierung. In der Paketverwaltung hat es unter "Bildung" vier 
Metapakete für verschiedene Alterstufen, wenn auch mit weniger 
Programmen als Lernstick oder Knoppix.

Liebe Grüsse,
Theo



More information about the Linux-support mailing list